etracker Analytics: DSGVO-konforme Datenauswertung

15.3.2023

eTracker Analytics im Überblick

Das Webanalyse Tool etracker bietet mit seinem Analytics-Tool eine Alternative zu Google Analytics beziehungsweise Analytics 360. Basis-Funktionen des Analytics-Tools umfassen das Live-Tracking der Webseite, diverse Auswertungs-Optionen für Besucher-Statistiken und Klickpfad-Analytik. Darüber hinaus bietet das Unternehmen einen weiteren Funktionsumfang, der sich in verschiedenen Paketen buchen lässt (Basic-, Pro-,und Enterprise-Paket). Die gegen Aufpreis erhältlichen Pakete beinhalten unter anderem zusätzliche Features wie App-Analytics, UX-Analytics sowie Rohdatenzugriff. Weitere nützliche Funktionalitäten sind je nach gewähltem Paket Maustracking oder Zufriedenheitsanalysen. Der Funktionsumfang ist groß und geht über den vergleichbarer Tools oft hinaus.</p>

Die Implementierung des Analytics-Tool ist intuitivmöglich. Sie lässt sich über darauf spezialisierte Plug-ins vornehmen odermanuell per ergänzendem JavaScript-Code im Quellcode der Webseite.

 

Datenanalyse & Datenschutz: etracker vs. Google Analytics

Die Funktionalitäten der Daten- und Webanalyseunterscheiden sich je nach Version. Grundsätzlich erfasst werden beim Trackingwichtige Indikatoren wie die Verweildauer der Benutzer, die Besucherzahlen, der Ursprung des Traffics oder das Benutzerverhalten. Dank umfangreicher Statistiken können Nutzer genau nachvollziehen, welche Klickpfade beziehungsweise Bewegungen Besucher auf der Webseite ausgeführt haben.

Diese und andere Analysedaten ermöglichen einen Einblick in die Performance der betreffenden Webseite. Aus diesen Erkenntnissen lässt sich Verbesserungspotenzial ableiten. Die Daten legen offen, inwiefern sich die Webseite noch optimieren lässt.

Die technische Grundlage des Trackings ist bei diesem Analytics-Tool die eigene Pixel-Technologie. Hierbei wird das für das Tracking erforderliche Zählpixel von den Besuchern nicht wahrgenommen. Damit ist Datensammlung in Echtzeit möglich.

Auch eine Verknüpfung mit Google-Diensten ist möglich. So lässt sich das Tool beispielsweise mit Google Ads verbinden, um auf diese Weise Rückschlüsse auf die Performance bestimmter Anzeigen-Kampagnen zugewinnen.

Datenschutz & Cookie-freies Tracking

Das Unternehmen arbeitet mit seinen Tools nacheigenen Angaben DSGVO-konform. Eine Besonderheit ist, dass der Anbieterzusichert, Daten weder intern weiterzuverarbeiten noch an Dritte weiterzuleiten. Die Standorte der Server des Unternehmens befinden sich ausschließlich in Deutschland. Damit findet auch die Speicherung der Daten laut Firmenaussage grundsätzlich in Deutschland statt. Das Tracking funktioniert Cookie-frei, eine weitere Besonderheit. Damit erfordert das Tracking keine spezifische Einwilligung inForm eines Opt-ins.

 Zu den grundsätzlich erhobenen Daten der Nutzer des Analytics-Tools speichert das Unternehmen Daten über die Besucher der jeweiligen Webseite. Auch personenbezogene Daten gehören dazu. Dieser Speicherung von Daten können Nutzer allerdings jederzeit widersprechen. Die erhobenen Daten verbleiben den Betreibern der Webseite. Die Auftragsdaten nutzt eTracker Analytics nicht für eigene Zwecke.</p>

Welche Vorteile bietet das Analytics-Tool für Unternehmen?

Neben der umfangreichen Tracking- und Web-Controlling-Funktionalität bietet etracker für Unternehmen zahlreiche Integrationsmöglichkeiten an. Diese machen die Einbindung in proprietäre Lösungen unproblematisch. Zahlreiche Plug-ins des Herstellers sind auf bestehende Software-Produkte zugeschnitten. Zum Portfolio gehört auch die manuelle Integration der Software in Systeme.

 

Eine weitere Besonderheit ist das Inhouse Web-Controlling. Inhouse-Lösungen verhindern, dass sensible Daten ausgelagert werden müssen. Überdies bietet das Unternehmen auch besondere Dienstleistungen wie Beratung, Datenanalysen und Vermittlung von Wissen an. Die Berater betreuen auftraggebende Unternehmen entweder direkt oder im Rahmen von Seminaren. Dabei liegt die Betonung stets auf dem Anspruch, lückenloses Web-Controlling mit höchstmöglichem Datenschutz zu verbinden.

Relevanz & Stellenwert in der SEO

In der Suchmaschinenoptimierung und der Web-Analyse hat das Analytics-Tool insbesondere im europäischen Raumeinen wichtigen Stellenwert. Die Daten werden unter hohen Datenschutzanforderungen auf deutschen Servern gespeichert. Auch die Inhouse-Speicherung ist möglich. Damit unterscheidet sich das Analytics-Tool von Google Analytics, das auf US-amerikanische Server setzt. Speziell größere Unternehmen schätzen die höheren Datenschutz-Auflagen des Unternehmens, da besonders sensible Daten direkt im eigenen Haus hinterlegt werden können. Gegenüber der Konkurrenz kann dies einen Vorteil in der Suchmaschinenoptimierung sein. Die präzise Echtzeit-Analyse der Daten ist ein wichtiger Vorzug von etracker-Analytics. Nur wenige alternative Lösungen bieten eine solche an.

3.6.2024

Weniger Links in der Google Search Console

mehr erfahren
31.5.2024

Cyberkriminalität, SSL-Zertifikat und SEO

mehr erfahren
25.5.2024

Versteckte Chancen für Nischen-Websites durch Googles Hidden Gems Update

mehr erfahren